Taiga Journeys | Hundeschlitten
Taiga Journeys offers paddling, hiking and nature trips, cabin rentals and custom adventures in beautiful Yukon, Canada.
50845
page,page-id-50845,page-child,parent-pageid-50837,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,edgt-core-1.1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-1.6.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_right,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive

HUNDESCHLITTEN TOUREN

Wir freuen uns, Ihnen zusammen mit sehr erfahrenen Hundeschlittenführern („Mushern“) die wohl authentischsten Hundeschlittentouren im Yukon anbieten zu können. Diese Musher-Familie lebt ganzjährig in ihrem Wildnis-Heim nördlich von Whitehorse und führt seit über 20 Jahren erfolgreich Hundeschlittentouren im Yukon durch.

 

Ihre Naturverbundenheit und Tierliebe, sowie die herzliche familiäre Betreuung, sind beste Voraussetzung um Ihnen ein unvergessliches Wintererlebnis im Yukon zu garantieren.

 

Photo credit: Alle Bilder auf dieser Seite wurden freundlicherweise von Tourismus Yukon und der Fotografin Cathie Archbould zur Verfügung gestellt.

Dogsled YTG Cathie Archbould

Ein Wochenende mit Schlittenhunden, 3 Tage

Einfach mal etwas Neues und Besonderes ausprobieren? Dann ist diese Kurztour ideal! Wir holen Sie am Samstag in Whitehorse ab und fahren zum Lake Laberge, wo der Musher bereits auf Sie wartet. Nach einer kurzen Instruktion geht es los mit Ihrem Hundeteam. Unterwegs stoppen wir für Lunch am Campfeuer bevor wir die gemütlichen Hütten erreichen wo wir übernachten. Am Sonntag sind wir wieder mit unserem Team unterwegs auf abwechslungsreichen Trails. Nach einer weiteren Nacht in der Blockhütte bringt Sie das Hundeteam zurück zur Strasse von wo Sie nach Whitehorse transportiert werden.

Datum: Wochenende von Januar bis  April
Dauer: 3 Tage
Anforderungen: für Anfänger geeignet
Preis: $ 1040 CAD pro Person + 5% GST

Dogsled Cathie Archbould

Dogs & Cabins, 4 ½ Tage

Bei dieser Tour wohnen Sie in einfachen Hütten auf dem Grundstück der Musherfamilie. Gleich am ersten Tag lernen Sie die Hunde vor den Schlitten zu spannen, Kommandos zu erteilen und unternehmen eine erste Fahrt. Die weiteren Tage verbringen sie auf abwechslungsreichen und zunehmend anspruchsvolleren Routen auf und um den Lake Laberge. Schnell werden Sie mit Ihren Hunden vertraut sein und das klassische Fortbewegungsmittel des Nordens schätzen lernen. Unterkunft in einfachen Cabins am Lake Laberge.

Daten: wir können uns weitergehend nach Ihren Wünschen richten
Dauer: 4 ½ Tage ab Whitehorse
Anforderung: für Anfänger geeignet
Preis: $ 1690 CAD pro Person + 5% GST

Dogsled_YTG_CathieArchbould2

Mit Hundeschlitten in die Wildnis, 7 Tage

Dieser Trip beginnt ähnlich wie die erste Tour, beinhaltet aber auch längere Trips und eine Nacht in einem Wildnis Camp. Nachdem Sie mit den Hunden Ihres Teams vertraut gemacht worden sind machen Sie schon am ersten Tag eine kürzere Tour. Mit zunehmender Erfahrung werden die Ausflüge immer länger. Später packen sie die Schlitten und starten die Tagestour zum Wildnis Camp, wo sie in einem geheizten Zelt übernachten werden. Gemeinsam wird am Feuer gekocht und mit etwas Glück können Sie die tanzenden Nordlichter bewundern. Am nächsten Tag fahren sie wieder zurück für die letzte Nacht in Ihrer Hütte.

Daten: Sonntag zu Sonntag von Januar bis März
Dauer: 7 Tage ab Whitehorse
Anforderung: für Anfänger und Fortgeschrittene
Preis: $ 2625 CAD pro Person + 5% GST

Dogsled_YTG_CathieArchbould3

Hundeschlitten auf dem Yukon Quest Trail, 10 days

Diese Tour beginnt mit drei Tagen Training von der Home Base am Lake Laberge aus. Danach fahren wir los zu einer Hütte entlang des Yukon Quest Trail. Die Fahrt dorthin dauert zwei Tage was heisst, dass wir unterwegs campieren müssen. Die Trail-Hütte wird unsere Basis sein für die nächsten Tage. Wir machen Tagesausflüge zum Frank Lake und Richtung Braeburn Lakes. Die gemütliche Hütte bietet auch Gelegenheit für einen Ruhetag. Am 8ten Tag packen wir die Schlitten wieder für die Fahrt zurück nach Hause zum Lake Laberge. Je nach Zustand des Trails wird die Fahrt ein oder zwei Tage dauern. Am Lake Laberge besteht nochmals die Möglichkeit für eine Schlussfahrt mit dem nun lieb gewonnenen Hundeteam.

 

 

Daten: auf Anfrage im Februar und März
Dauer: 10 Tage ab Whitehorse
Anforderung: für Fortgeschrittene
Preis: $ 3750 CAD per person + 5% GST

 

Inbegriffen für alle Touren:
  • Transfer von Whitehorse zum Lake Laberge und wieder zurück
  • Alle Mahlzeiten am Lake Laberge und während der Touren
  • Erfahrene englischsprachige Hundeschlittenführer
  • Alle nicht-persönliche Ausrüstung für die Touren
 Wichtige Hinweise:

Der Winter im Yukon ist von einer angenehmen, trockenen Kälte geprägt. Deshalb können auch bei tiefen Temperaturen Aktivitäten unternommen werden. Von Februar bis April erwarten Sie mit viel Sonnenschein Tagestemperaturen von -5 bis -30 Grad Celsius. Nachts kann es deutlich kälter werden. Die Eisschicht auf den Seen ist etwa 60cm dick und mit einer 20cm bis 50cm dicken Schneedecke belegt. Trotz der umfassenden Betreuung müssen alle Teilnehmer fit und gesund sein. Hundeschlittentouren beinhalten auch Ihre Mithilfe bei der Pflege der Hundeteams!

 

Den klimatischen Verhältnissen angepasste Kleidung ist essentiell. Erfahrungsgemäss ist vor allem warmes isolierendes Schuhwerk eine Herausforderung. Bei Bedarf kann vor Ort für ca $200 pro Woche ein Kleiderpaket mit Winterstiefeln sowie isolierter Jacke und Hose gemietet werden. Ein Winterschlafsack kann für ca. $90 pro Woche zur Verfügung gestellt werden. Ausrüstungsgegenstände können auch einzeln gemietet werden. In jedem Fall müssen Kleidermieten im Voraus angemeldet werden!

READY TO GO?

Für weitere Informationen senden Sie uns bitte dieses Kontaktformular.

info@taigajourneys.ca  |  +1 867-393-3394

Name*

E-Mail-Adresse*

Betreffende Tour

Betreff

Mitteilung