COTTONWOOD TRAIL – TREKKING KLUANE NATIONAL PARK

Datum 2021: auf Anfrage
Dauer: 7 Tage ab / bis Whitehorse
Anzahl Teilnehmer: 3 bis 7 Gäste

Anforderung: Trekking Erfahrung von Vorteil, gute Ausdauer
Preis: $ 2050 CAD pro person + 5% GST. Einzelzuschlag $ 220 CAD pro person + 5% GST

Der Cottonwood Trail ist mit seinen 85km ein ernsthaftes aber lohnendes Ziel. Am Kathleen Lake fängt die Route and und endet an der Mush Lake Road. Der Weg ist abwechslungsreich, oft eher ein Pfad, der den Ufern von herrlichen Bergseen folgt, durch Fichten- und Espenwald, und über Bergweiden und alpine Pässe führt. Diese Route ist eine der schönsten im National Park. Je nach Wasserstand können die Bachquerungen, die grösste Vorsicht verlangen, eine echte Herausforderung bieten.

More Photos

Reise Ablauf

Tag 1: Individuelle Ankunft in Whitehorse. Am Nachmittag findet ein Treffen mit dem Guide zur Vorbereitung und Besprechung der Tour statt. Unterkunft im Hotel.

 

Tag 2: Erster Trekking Tag

Rechtzeitig am Morgen holen wir Sie für die 200km lange Anfahrt nach Haines Junction und zum Ausgangspunkt der Route ab. Im Parks Office in Haines Junction werden wir uns für die Tour registrieren und an einem Safety-briefing teilnehmen. Es bleibt Zeit um sich die ausgezeichnete Ausstellung in Besucherzentrum anzusehen und einen letzten Kaffee zu trinken bevor es losgeht. Am Kathleen Lake geht es erstmals auf und ab entlang des Sees. Schon bald müsen wir die ersten Bäche durchqueren. Am Ende des Tages werden wir unsere erste Campstelle erreichen. Es gibt keine etablierten Campingplätze, wir können ganz frei entscheiden, wo wir unser Zelt für die Nacht aufschlagen. Gemeinsam werden wir unsere Mahlzeit auf dem Campingkocher zubereiten.

 

Tage 3 bis 5: Wir dringen tiefer in den National Park vor.

Die Landschaft wechselt und wir müssen einige mässige Steigungen bewältigen um ins alpine Gelände zu gelangen. Hoffentlich ist der Rucksack nicht zu schwer. Je nach Wasserstand bieten die Bachüberquerungen ein Abenteuer. Wir werden jeden Tag mehrere Stunden wandern doch bleibt auch Zeit um die Ruhe und die Aussicht zu geniessen, sind wir doch weit ab jeglicher Zivilisation. Wir werden jeden Abend an einem neuen Ort die Zelte aufbauen und unsere Mahlzeiten gemeinsam zubereiten.

 

Tag 6: Bis zum Trail Ende
Am Schluss der Route folgen wir einer alten Minenstrasse, der Mush Lake road bis zum Treffpunkt, wo wir abgeholt werden. Auf unserer Fahrt zurück nach Whitehorse können wir die unvergesslichen Tage nochmals Revue passieren lassen und uns auf die Annehmlichkeiten der Zivilisation freuen. Wer würde zu einer heissen Dusche nein sagen?! Unterkunft im Hotel in Whitehorse.

 

 Tag 7: In Whitehorse
Die Reise geht weiter. Sie fliegen nach Hause oder starten Ihr nächstes Abenteuer mit Taiga Journeys oder auf eigene Faust.

Journey details
Inbegriffen
  • Transporte gemäss Programm
  • Hotel in Whitehorse
  • Verpflegung während des Trekkings
  • Professioneller lokaler Führer
  • Komplette Gruppenausrüstung, Zelte, Kochausrüstung, Satelittentelefon
  • Parkgebühren
Nicht inbegriffen
  • Reiseversicherung
  • Verpflegung in Whitehorse
  • Einzelzuschlag
  • Schlafsack und Unterlage
  • Persönliche Ausrüstung
Add-ons

Weitere Informationen:

Dieses Trekking findet in der Wildnis statt und führt uns tief in den National Park. Wegmarkierungen helfen bei der Orientierung. Es hat nur wenige Brücken, die meisten Bäche müssen durchwatet werden. Eine Grosszahl von Pflanzen und Tierarten kann beobachtet werden. Ansässig sind unteranderem Dall‘s Schaf, Bergziege,  Elch, Grizzly- und Schwarzbär, Schneehühner, Adler und Eulen.

Diese Trekkingroute verlangt ausgezeichnete Fitness, wir müssen doch neben unserer persönlichen Ausrüstung auch Lebensmittel und Campingausrüstung mittragen.

Kombination:

Diese Trekkingtour kann mit einer Kanutour auf dem Teslin oder dem Big Salmon River kombiniert werden.

Information zum Kluane National Park:

Der Kluane National Park deckt ein Gebiet von 21,980 km2 ab und ist eine Region von seltener Vielfalt. Das riesige St.Elias-Gebirge mit dem höchsten Berg Kanada’s – Mt.Logan 5959MüM – ist Teil des Parks. Das zugehörige Eisfeld ist das grösste nichtpolare Eisfeld auf der Erde. Der Park bietet die höchste Vielfalt von Pflanzen und Tieren an, die auf diesen Breitengraden heimisch sein können. Auch die Tierwelt ist sehr vielfältig: Schafe, Grizzlybären, Elche, Caribous, Murmeltiere, Eulen, Adler; Falken und viele mehr sind im Kluane Park zuhause.
Der Park liegt in der Südwest-Ecke des Yukons, 160km von Whitehorse entfernt, und reicht bis nach Alaska hinein. Das Gebiet wurde 1976 unter Schutz gestellt. Kluane Park und das Alaskanische Gegenstück – der Wrangell-St.Elias Park – wurden 1979 gemeinsam als Weltkulturerbe in das Verzeichnis der UNESCO aufgenommen.

Link:  Kluane National Park

READY TO GO?

If you would like to book this journey, have questions or special requests, let us know! We will get back to you shortly.

E-Mail  |  +1 867-335-0827

    Your Name*

    Your Email*

    Journey you're interested in

    Subject

    Your Message*

    The fine print: Please note that before you can finalize a booking all participants will need to sign a release of liability and waiver of claims. See Waiver and Terms at the bottom of all pages.